Amriswil TG, Studienauftrag Zentrumsplanung 2021

Am Platz

Gegenüber des Bahnhofs Amriswil wird um das ehemalige Postgebäude eine neue Zentrumsplanung als Grundlage für einen Gestaltungsplan erstellt. Die komplexe Aufgabenstellung umschreibt eine geschossweise variierende Nutzung von Retail- Dienstleistungs- und Wohnflächen (Einkaufen, Arbeiten, Wohnen). Die Setzung der Baukörper definieren klare Frei- und vernetzende Aussenräume. Im Norden, zur hoch frequentierten Poststrasse, entstehen durch die Rücksprünge attraktive Platzsituationen, welche die Adresse stärken und sich in die Hierarchie der Bahnhofstrasse eingliedern. Der neue Bahnhofsplatz bildet dabei ein attraktives Gegenüber und vermittelt zwischen den Massstäben. Im Inneren entsteht eine begrünte halbprivate Hofsituation als Zugangsgeschoss für die Wohnungen mit den Dienstleistungen.

schoch tavli architekten