Hauptwil TG, Neubau Wohnhaus, 2020

Langbau

Der neue Langbau liegt am Übergang des ehemaligen Gartens der Villa Rose zum angrenzenden Landschaftsraum des Sorntals in Hauptwil. Über die Gebäudetypologie mit den durchgehenden Wohnungen und den offenen Erschliessungen wird der Park mit der Landschaft verbunden. In Anlehnung und mit der Neuinterpretation bestehender Bauten erhält das Haus eine neue ortsspezifische Qualität und fügt sich in die Hierarchie des neu gestalteten Gartens der Villa Rose.

Projekt: schoch tavli architekten sia

Bauleitung: dimubau gmbh, weinfelden