Kradolf TG, Neubau Basisstufen Kindergarten, 2020-2021

Bänkli

Das Planungsgebiet mit der Schulanlage der Primarschule Schönenberg-Kradolf liegt in der Naherholungszone entlang des Ufers der Thur. Diese bildet den weitläufigen attraktiven Aussenbereich für die gesamte Schulanlage. Die Setzung des neuen Kindergartens stärkt bestehende ortsbauliche Zuordnungen und die funktionalen Zusammenhänge des bestehenden Anlage. Das Volumen orientiert sich an der Platzhierarchie des alten Schulhauses und entwickelt sich entlang des Bachs zur Thur. Die neu gefassten Aussenräume ergänzen vorhandene räumliche Qualitäten und Infrastrukturen (Wiese, Mittagstisch, Bach, Fluss). Verschiedene Sitzmöglichkeiten entlang des Gebäudes laden zum Verweilen ein. Die direkte rohe Materialität des Holzbaus setzt sich im Innenraum als robustes Raumgefühl für die Kinder fort.

Gesamtleitung: schoch tavli architekten sia